Praxisinfos



1962 geboren und seit 1990 verheiratet bin ich Mutter von zwei Kindern. Im Jahre 2000 begann ich bei der Paracelsus-Schule in Hamburg meine Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich 2003 mit der erfolgreichen Überprüfung vor dem Gesundheitsamt in Husum abschloss.


Anschließend absolvierte ich eine 2-jährige Fachaus-bildung für klassische Homöopathie bei der Similia-Schule für klassische Homöopathie in Hamburg. Seit dieser Zeit besuche ich regelmäßig verschiedene Fortbildungs- und Supervisionsveranstaltungen u.a. bei Tjado Galic, Roland Methner, Dr. Anton Rohrer, Dr. Dario Spinedi, den indischen Homöopathen Dres. Pareek sowie dem Krebsspezialisten Dr. Jens Wurster.

Meinen Therapieschwerpunkt habe ich dadurch vermehrt auf chronische Erkrankungen bei Frauen und Kindern (Rheuma!) und insbesondere auch auf die Begleitung von Krebserkrankungen legen können. Seit 2014 biete ich daher eine homöopathische Sprechstunde für krebserkrankte Frauen im Krankenhaus Reinbek St. Adolfstift an sowie seit 2016 eine weitere Sprechstunde in der Frauenklinik des Johanniter-Krankenhauses Geesthacht.

 

Zusätzlich habe ich 2013 eine Ausbildung zur ehrenamtlichen Sterbebegleiterin im ambulanten Hospizdienst absolviert und bin nun im Vorstand des Reinbeker Hospizvereins.

 

2006 wurde ich vom BKHD (Bund klassischer Homöopathen Deutschlands) in das Therapeutenregister der qualifizierten Homöopathen aufgenommen. Die Voraussetzungen hierfür sind regelmäßige Fortbildungen, Supervisionen und Fallveröffentlichungen. 2009 konnte ich mich beim BKHD zertifizieren. Desweiteren bin ich Mitglied im VKHD (Verband klassischer Homöopathen Deutschlands) sowie in homöopathischen Arbeits- und Supervisions-gruppen.
 

Seit Anfang 2007 betreibe ich eine Praxis für klassische Homöopathie.
 

Kosten einer homöopathischen Behandlung: 
 

Erstanamnese bei Erwachsenen

incl. Nachbearbeitung:                          € 180,-

                                                            
Erstanamnese bei Kindern 

(je nach Alter):                       zwischen € 80,- und € 120,-                                           
Anamnese bei Krebspatienten:               € 195,- 


Akutanamnese (30 - 60 min):    zwischen € 35,- bis € 70,-
 

Folgekonsultationen: je nach Zeitdauer des Gesprächs und der Nachbearbeitungszeit -  ich berechne € 70,-/Stunde.      
 

Die Kosten werden leider nicht von den öffentlichen Krankenkassen übernommen. Es empfiehlt sich daher, eine recht kostengünstige private Zusatzversicherung abzuschließen.
 

Praxisadresse:
 

Börnsener Str. 6
21521 Aumühle
 

Telefon:  040-238 44 675
 

email: Caroline.Krauel@gmx.de    
 

website:    www.homoeopathie-krauel.de

 
 

 

Kontakt:


Praxis für klass. Homöopathie

          Caroline Krauel

Heilpraktikerin und vom BKHD zertifizierte klass. Homöopathin

Börnsener Straße 6

21521 Aumühle


Tel: 040  - 238 44 675

E-Mail: caroline.krauel@gmx.de

 

Sprechzeiten:

Mo - Fr   nach Vereinbarung


Mo + Do  15 - 18 h

Homöopathische Sprechstunde für krebserkrankte Frauen im Krankenhaus Reinbek St. Adolfstift


Do  10 - 12 h

Homöopathische Sprechstunde für krebserkrankte Frauen im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht

Außerhalb der Sprechzeiten bin ich für Notfälle erreichbar!

 

 

40785